Aktuelles

Erasmus Kids – 2.-7.12.2020

Erasmus Logo

Vor einigen Wochen bekamen die 6b und wir, die 6a, die Nachricht, dass unsere Schule ein Austauschprojekt mit der englischen Schule „Hadrian Park Primary School“ aus Wallsend macht. Es würde sich um das Thema „Healthy Kids“ handeln.
Drei Wochen später kamen schon zwei englische Lehrerinnen zu uns. Sie blieben drei Tage, um uns und die Lehrer an der Marienschule kennenzulernen. Sie waren sehr überzeugt von unserem Englisch. Wir bereiteten uns mit Plakaten und Umfragen bzw. Statistiken zu unseren Essensgewohnheiten auf das Thema vor.
Und dann war es so weit: Am Sonntag, dem 01.12.2019 kamen die Engländer an. Sie wurden in einer Jugendherberge untergebracht. Am Montagmorgen waren wir alle sehr aufgeregt, denn wir würden zum ersten Mal die Engländer sehen. Wir holten sie aus dem Kolleggebäude ab. Danach spielten wir Kennenlernspiele, zeigten ihnen unsere Schule, aßen gemeinsam Mittag und erkundeten Hildesheim mit einer Rallye. Es wurden dann sehr interessante Tage mit einem Ausflug nach Goslar, Stunden zu unserem Thema, einem Nikolausnachmittag und dem Abschlusstag, an dem wir gemeinsam gesunde Rezepte gesucht haben, dafür eingekauft haben und anschließend gemeinsam das Essen für die Abschiedsparty am Nachmittag vorbereitet haben.
Es gibt schon jetzt viele Freundschaften. Wir freuen uns auf den Gegenbesuch im Juli!
In diesem Sinne:
Bye, bye!
(Sören Krüger, 6a)

Erasmus ist eine Organisation, die Austausche von Schülern europaweit organisiert und fördert. Normalerweise, zumindest war das an der Marienschule so, können nur Schüler ab Jahrgang 8 einen Austausch in ein anderes Land machen. Aber da es auch ein Programm namens „Erasmus Kids“ gibt, können nun auch Schüler der 5. und 6. Klasse teilnehmen und in ein anderes Land reisen. Die Marienschule hat sich dann für so einen Austausch beworben. Als dann klar wurde, dass englische Schüler aus der 5. Klasse einer Schule in Wallsend in die Marienschule kommen, haben sich alle teilnehmenden 6. Klassen der Marienschule vorbereitet auf das Projektthema „Healthy Kids“.
(Émile Hohmann, 6a)