Aktuelles

Doppelerfolg beim Europäischen Wettbewerb

Über 70.000 Schüler*innen beteiligen sich jedes Jahr am Europäischen Wettbewerb und auch die Schüler*innen des Wahlpflichtkurses "Europa und Wir" der Marienschule waren in diesem Durchgang wieder dabei. Im November und Dezember wurde intensiv an den verschiedenen Beiträgen gearbeitet, im Januar noch die letzten Details ergänzt und nun konnte der Lohn für die viele Arbeit geerntet werden: Mehrere Arbeiten erhielten Auszeichnungen für besonders gute Leistungen und mit Lara Ingelmann und Mara Tumbrägel können sich gleich zwei Schülerinnen über Landespreise freuen. Herzlichen Glückwunsch! Und nun heißt es Daumen drücken für die noch folgende Wettbewerbsrunde um die Bundespreise!